Konservierung

Im Rahmen unserer konservierenden Zahnbehandlungen bieten wir Ihnen als Patienten neben Einlagefüllungen wie Inlays oder Onlays aus Keramik, Gold oder Kunststoff auch ganzheitliche Zahn-Wurzelbehandlungen und dentale Schienungen zur Regeneration parodontaler Strukturen bzw. zur Optimierung des Heilungsverlaufs anderer dentaler Verletzungen an.

Bei Wurzelkanalbehandlungen ist es zudem unser erklärtes Ziel, den betroffenen Zahn so weit wie möglich zu erhalten, indem die irreversibel entzündete oder abgestorbene Pulpa (im Volksmund „Zahnnerv“) aus dem Wurzelkanal entfernt und dieser anschließend mit biokompatiblen Materialien bakteriendicht wieder aufgefüllt wird. Lassen Sie sich gern bei uns in der Praxis zu unseren Leistungen in der konservierenden Zahnheilkunde beraten:

 

  • Inlays oder Onlays aus diversen Materialien wie Keramik, Gold oder Kunststoff
  • Füllungen im Front- und Seitenzahngebiet (Mehrschichttechnik)
  • Wurzel(kanal)behandlungen
  • Dentale Schienungen

Kiefergelenk

Zu unserer ganzheitlich orientierten Zahnheilkunde gehört auch der große Bereich der Funktionsdiagnostik und Therapie von Bissverschiebungen oder Kiefergelenkstörungen im Zusammenspiel von Kopf, Hals, Nacken und Wirbelsäule. Bis zu einem gewissen Grad ist der Körper in der Lage, kleinere Ungleichheiten über die Muskulatur und die Kiefergelenke ohne Beschwerden auszugleichen. Treten jedoch regelmäßig Schmerzen und Beeinträchtigungen im Kieferbereich, Zahn- oder Kopfschmerzen auf, spricht man von krankhaften Veränderungen des Kauapparats in Form einer Craniomandibulären Dysfunktion (CMD). Der richtigen Diagnosestellung einer CMD kommt auch deshalb eine wichtige Bedeutung zu, weil Fehlfunktionen des Kiefergelenks mitunter Beschwerden wie Rückenschmerzen oder Ohrgeräusche (Tinnitus) verursachen können, also gar nicht unmittelbar auf die eigentliche Kieferfehlstellung hindeuten. Die Ursachen-Analyse ist daher sehr komplex und sollte im Idealfall ganzheitlich und fachübergreifend erfolgen. Aus diesem Grund arbeiten wir eng mit entsprechend qualifizierten Physiotherapeuten als Kooperationspartnern zusammen und geben Ihnen gern Auskunft über Einzelheiten zu den jeweiligen Behandlungsmethoden und Therapiemöglichkeiten in unserer Praxis:

 

  • Funktionsanalyse
  • Funktionsbehandlung
  • Kiefergelenkstherapie
  • Schienentherapie

Schnarchschienen nach Prof. Dr. Hinz & Partner

Es schnarchen zwar rund 60 Prozent der Männer und etwa 40 Prozent der Frauen – in den allermeisten Fällen ist es aber nur ruhestörend und gesundheitlich unbedenklich. Anders sieht das aus, wenn durch das Schnarchen die Schlafqualität leidet oder wie im Falle einer Schlafapnoe die Sauerstoffzufuhr beeinträchtigt wird. Als langjähriges Mitglied der Deutschen Gesellschaft für zahnärztliche Schlafmedizin (DGZS) und aktiv im Arbeitskreis „HNO-Kooperation“ ist unsere Praxis spezialisiert auf die effektive Schnarchtherapie mit maßgefertigten kieferorthopädischen Schnarchschienen nach dem bewährten Prinzip von Prof. Dr. Hinz. Diese wie eine Zahnspange zu tragende Schnarchschiene sorgt während des Schlafs dafür, dass der Unterkiefer und damit auch der Zungengrund nicht nach hinten absinken und die Luft so ungehindert strömen kann.

Kooperationspartner Kiefergelenktherapie

Individuelle Behandlungen.
Ein Überblick.

Chirurgie + Implantologie

Komplexere chirurgische Eingriffe und Operationen führe ich im Ambulanten Operationszentrum (AOG), Haus der Gesundheit Schwäbisch Gmünd, in Narkose oder Dämmerschlaf durch.

Mehr zu Chirurgie + Implantologie

Prophylaxe + Parodontologie

Gesunde Zähne beginnen mit einer professionellen Zahnreinigung und Prophylaxe. Auch die Diagnostik und Therapie von Parodontitis sowie eine Mundgeruchsprechstunde bieten wir an.

Mehr zu Prophylaxe + Parodontologie

Prothetik + Ästhetik

Ob hochwertige Zahnfüllungen oder Zahnersatz, Zahnaufhellungen und Alternativen zur Zahnspange – Lassen Sie sich individuell zu Keramikinlays, Implantaten und Co. von uns beraten.

Mehr zu Prothetik + Ästhetik